DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Hanning Voigts

24 Mai Hanning Voigts
@hanvoi

Antworten Retweeten Favorit Schade, dass die SPD nicht Teil der Bundesregierung ist. Sonst könnten die Erdoğan richtig Druck machen, anstatt zu… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Linksfraktion Thl

23 Mai Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Herzlichen Glückwunsch zum 146. Geburtstag Käte #Duncker! 1921-'23 Mitglied des @ThuerLandtagtwitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Termine

Politik am Amboß / Frühschoppen in Eisenberg
27. Mai 2017 10:00 – 12:00 Uhr
mehr...
Ralf Kalich Eisenberg
Tag der Landwirtschaft
27. Mai 2017 13:00 – 14:30 Uhr
mehr...
Ralf Kalich Oberlemnitz
Gespräch mit Geschäftsführer der ZPR Rosenthal
29. Mai 2017 11:30 – 13:00 Uhr
mehr...
Ralf Kalich Blankenstein
 
24. Mai 2017 WKB Ralf Kalich Aufmacher/Wahlkreis

Pflege, Betreuung, Integrationsrundreise durch den geplanten neuen Saale-Kreis

Gemeinsam mit meiner Landtagskollegin Karola Stange, Sprecherin für Soziales und dem stellvertretenden Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Mike Huster, begleitet von unseren Wahlkreismitarbeitern, war ich heute, im von der Landesregierung vorgeschlagenen neuen Saale-Landkreis unterwegs, um mich über die sozialen Einrichtungen der Pflege, Behindertenbetreuung und Frauenarbeit zu informieren. Mehr...

 
16. Mai 2017 WKB Ralf Kalich Kommunales/Aufmacher

Sparkassenstrukturen im Saale-Orla Kreis bleibt von Gebietsreform unbeeinträchtigt

Der Abgeordnete der Partei DIE LINKE Ralf Kalich sieht seine früheren Aussagen dazu bestätigt, dass die Sparkassenstrukturen in ihrer jetzigen Form bestand hat. „Bei Podiumsdiskussionen in der Wisentahalle und andernorts wurden von den Verantwortlichen der Sparkassen und der Kreisverwaltung immer düstere Weltuntergansszenarien gezeichnet, die allesamt haltlos und aus der Luft gegriffen waren und sind.  Mehr...

 
10. Mai 2017 WKB Ralf Kalich Aufmacher/Kommunales

Keine Trittbretter für Trittbrettfahrer

Trittbrettfahren könnte jeder, wenn es Trittbretter gäbe: Mehr...

 
8. Mai 2017 WKB Ralf Kalich Aufmacher/Wahlkreis

Gedenkveranstaltungen zum 8. Mai

Der 8. Mai, der Tag der Befreiung vom Hitler-Faschismus wird in Thüringen als offizieller Gedenktag begangen. 12 Jahre Unterdrückung und Barbarei, sowie die bis dato schlimmsten Greueltaten durch die industriealisierte Massenmordmaschinerie der Nazis fand mit der bedingungslosen Kapitulation des "Dritten Reiches" am 8. Mai 1945 ihr Ende.  Mehr...

 
21. April 2017 WKB Ralf Kalich Aufmacher/Kommunales

Argumente statt Polemik

Realität vs. Fakten zum Saale-Rennsteigkreis Mehr...

 
5. April 2017 WKB Ralf Kalich Aufmacher/Wahlkreis

Gedenkveranstaltung zum 77. Jahrestag der Befreiung des KZ-Aussenlager "Laura", das zum Konzentrationslager Buchenwald gehörte.

Mit zwei 9. Klassen des Saalfelder Gymnasiums, die anläßlich einer Projektarbeit, Erinnerungen des Todesmarsches einzelner KZ-Häftlinge aus dem Buch "Erinnerungen an die Hölle im Schieferberg" vortrugen, wurde heute gemeinsam mit dem Landrat von Saalfeld-Rudolstadt, Marko Wolfram, der Befreiung des "Aussenlager Laura" vom KZ Buchenwald gedacht. Mehr...

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
18. Mai 2017 Presse/Ralf Kalich/Kommunales/Haushalt-Finanzen

100-Millionen-Investitionspaket für die Kommunen kommt

Der Innenausschuss des Thüringer Landtags hat in seiner heutigen Sitzung das von den Koalitionsfraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vorgelegte kommunale Investitionspaket gebilligt. Sowohl der Thüringische Landkreistag als auch der Gemeinde- und Städtebund hatten in der mündlichen Anhörung zum Gesetzentwurf dessen Zielstellung begrüßt und sich für die Initiative der Koalitionsfraktionen zur Stärkung der Investitionen im kommunalen Bereich bedankt. Mehr...

 
27. April 2017 Presse/Ralf Kalich/Kommunales/Haushalt-Finanzen

Mündliche Anhörung zum 100-Millionen-Investitionspaket von R2G - Lob von den kommunalen Spitzenverbänden

Zum gemeinsamen Gesetzentwurf der Landtagsfraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für das in den Jahren 2017 und 2018 beabsichtigte 100 Millionen Euro schwere kommunale Investitionsprogramm fand heute im Innenausschuss des Thüringer Landtages eine mündliche Anhörung der kommunalen Spitzenverbände statt. Dazu erklärten die kommunalfinanz- bzw. kommunalpolitischen Sprecher der Koalitionsfraktionen, Ralf Kalich (DIE LINKE), Uwe Höhn (SPD) und Dirk Adams (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Sowohl der Thüringische Landkreistag als auch der Gemeinde- und Städtebund haben den Gesetzentwurf und dessen Zielstellung begrüßt und sich für die Initiative der Koalitionsfraktionen zur Stärkung der Investitionen im kommunalen Bereich bedankt. Wir werden die heute unterbreiteten Vorschläge und Anregungen aus der kommunalen Familie nun prüfen, mit dem Ziel das vorliegende Gesetz nach schriftlicher Anhörung eventueller Änderungsanträge in der Plenarsitzung Ende Mai zu verabschieden.“ Mehr...

 
26. März 2017 Presse/Ralf Kalich/Kommunales/Haushalt-Finanzen

100 Millionen Invest-Paket für Thüringer Kommunen auf den parlamentarischen Weg gebracht

„Ich freue mich, dass der Landtag mit der Überweisung des Gesetzentwurfes in die Ausschüsse und seinem Anhörungsbeschluss das 100 Millionen Investitionspaket für die Thüringer Kommunen jetzt auf den parlamentarischen Weg gebracht hat. Somit kann das Gesetz noch im Mai beschlossen werden. Damit können die ersten Gelder noch vor der Sommerpause an die Kommunen ausgereicht werden“, erklärt der Sprecher für Kommunalfinanzen der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Ralf Kalich. Mehr...

 
16. März 2017 Presse/Ralf Kalich/Verkehr-Mobilität/Tourismus/Kommunales

Reaktivierung Höllentalbahn wäre richtiger Schritt

Ralf Kalich, Abgeordneter der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag aus dem Saale-Orla-Kreis, setzt sich gemeinsam mit lokalen Akteuren für die Reaktivierung der Höllentalbahn ein. Dies wäre für einen effizienten und ökologischen Transport von Material für die Wirtschaft immens wichtig, betont der Abgeordnete mit Blick auf Zu- und Auslieferungen für die Zellstoff – und Papierfabrik Rosenthal GmbH (ZPR) in Blankenstein und Klausner Holz, einem der größten Sägewerke Europas in Friesau bei Bad Lobenstein. Mehr...

 
22. September 2016 Presse/Aufmacher/Susanne Hennig-Wellsow/Sabine Berninger/Ralf Kalich/Mike Huster

Windenergie, Umgang mit geflüchteten Menschen, Gebietsreform, Schule

Zu ihrem zweiten Bürgerdialog „Fraktion vor Ort“ waren Mitglieder der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag am 21. September 2016 in Kahla. Neben Fachgesprächen stand eine Podiumsdiskussion im Rathaussaal auf dem Programm. Der Einladung zum Gedankenaustausch folgten etwa 30 Bürgerinnen und Bürger. Mehr...